01. Welche Motive gibt es für`s Sparen?

Zwecksparen: Ansammeln eines größeren Geldbetrags, etwa für eine größere Anschaffung wie ein Auto, den Führerschein oder einen Laptop.

Rendite: Legt man Geld zurück, soll es natürlich in der Zwischenzeit möglichst viel Gewinn abwerfen. Das Zauberwort hierfür heißt Rendite.

Vorsorge: Sparen soll helfen, Vermögen aufzubauen, um eine Reserve zu haben. Da niemand weiß, was die Zukunft bringt, fängt man am besten schon in jungen Jahren an, für später vorzusorgen. Schließlich will man auch im Alter über Geld verfügen.

Wirtschaft aktuell

Themen, die unter den Nägeln brennen (z.B. zur Finanzkrise, Staatenpleiten und Staatsverschuldung) in aktuellen Handelsblatt-Artikeln für Schüler - didaktisch aufbereitet. Nutzen Sie das kostenlose Angebot für Ihren Unterricht in der Sek ll.

alle Artikel