Ist die Rente sicher?

Die gesetzliche Rente reicht nur, wenn es genug Menschen in Deutschland gibt, die Rentenbeiträge zahlen. Langfristig wird sich das Verhältnis von Jung und Alt verändern. Einerseits wird es wenige junge Menschen geben als früher, die Beiträge zahlen. Andererseits wird es mehr ältere geben, denen Geld aus der Rentenkasse zusteht. Die Gründe: Wir bekommen in Deutschland weniger Kinder, leben länger und bekommen auch länger Rente. Um den Lebensstandard auch im Alter halten zu können, sollte jeder prüfen, wie er privat vorsorgen kann oder beim Arbeitgeber eine betriebliche Altersvorsorge abschließt.

Wirtschaft aktuell

Themen, die unter den Nägeln brennen (z.B. zur Finanzkrise, Staatenpleiten und Staatsverschuldung) in aktuellen Handelsblatt-Artikeln für Schüler - didaktisch aufbereitet. Nutzen Sie das kostenlose Angebot für Ihren Unterricht in der Sek ll.

alle Artikel